Werbung (Social Network)

Obwohl ich die Ü30-Blogger vor mehr als zwei Jahren verlassen habe, treffe ich mich regelmäßig mit Ihnen. Zumindest mit einem Teil davon. Auch letzten Samstag hatte ich wieder die Gelegenheit, Sunny und Ursula zu treffen und zu meiner großen Freude war Claudia mit von der Partie. Mit dabei war auch meine Bloggerfreundin Carlinda, die, neu in der Runde, herzlich aufgenommen wurde.

Was ich an den unseren Treffen so schätze ist die Offenheit, die Unvoreingenommenheit mit der jeder, der neu dazukommt aufgenommen wird. Mit Neugierde natürlich, man will schon wissen, was die so macht und wie sie tickt. Doch niemand wird bewertet oder in eine Schublade gesteckt. Ein angenehmes Gefühl, das es leicht macht, sich auch zu öffenen und auch privates preis zu geben.

Und damit bin ich beim zweiten Punkt, den ich nicht geringer achte. Wir reden übers Bloggen, über Mode und Kosmetik, usw., aber nicht nur. Immer wieder kommen auch ernste Themen auf, die in unserer privaten Situation gründen oder uns gerade beschäftigen. Jedes Treffen ist auch ein offener Austausch und es tut gut, mal eine andere Meinung zu Themen zu hören, die einem im Kopf umgehen.

Tatsächlich sind wir oft unterschiedlicher Ansicht, begegnen uns aber mit Respekt und hören einander zu, was die Diskussionen spannend macht und, zumindest mich, oft zum Nachdenken bringt.

Bezeichnend ist auch, dass ich immer noch, und immer wieder zu den Treffen eingeladen werde. Nicht mein Status als Mitglied zählt, sondern ich als Mensch.

Die Ü30-Blogger- Plattform hat sich geändert, seit ich ausgetreten bin. Sie zeigt sich nicht nur im neuen Design, sie hat auch ihre Aktivitäten verlagert. Mit gemeinsamen Aktionen präsentieren sie sich und ihre Vielfalt. 

Vielfalt – ist es, warum ich Blogs lese. Ich möchte nicht dasselbe Designer-Teilchen aus verschiedenen Perspektiven an Frauen sehen, die sich in Figur und Attitüde ähneln. Mich interessiert, was andere Frauen tragen, die sich in Normalgrößen von 34 – 54 kleiden. Ich bin neugierig, was sie bewegt und ich möchte Anregungen erhalten. Das kann mal ein Kochrezept, ein DIY-Tutorial oder auch ein Konzertvorschlag sein. Und nicht erst während ich das schreibe, merke ich, dass ich genau, das bei den Ü30-Bloggern finde. Das und eine Art Heimat.

Heimat, das ist für mich kein Ort. Das ist der Platz, wo ich Menschen um mich habe, die mir gut tun, dort wo ich sein kann, wie ich bin und genauso akzeptiert werde. Dieses Gefühl habe ich bei allen unseren Treffen. Es wird Dich nicht wundern, dass ich beschlossen habe, mich der Gruppe auch digital wieder anzuschließen. Ich freu mich drauf.

Genauso wie ausgiebige Gespräche gehört auch das Fotoshooting zu unseren Treffen. Sunny hat eine wunderbare Kulisse ausgesucht, den Königsplatz in München, der mit seinen beeindruckenden klassischen  Gebäuden unser perfekter Background wurde.

 

Sunny hatte den Tag bis ins Detail organisiert, vom Frühstück angefangen bis zur Abendveranstaltung. Danke Sunny, es war einfach perfekt. Sogar genau das richtige Wetter hatte sie bestellt.

Ursula ließ sich geduldig von Claudia in Szene setzen und hatte sichtlich Spass dabei.

 

Claudia hat keine Mühe und keine mehrstündige Bahnfahrt gescheut, um uns zu treffen. Ihr Temperament und Ihre Lebensfreude sind ansteckend. Beim Fotografieren, war sie es, die im Hintergrund die kleinen Details korrigerte.

In Carlinda, zum ersten Mal dabei, entdeckten wir ein Naturtalent. So schön und so natürlich, wie sie ist, sieht sie auch auf den Fotos aus und so entspannt, als ob sie das jeden Tag ein Fotoshooting hat.

 

Ich hab nicht gewußt, wo wir die Aufnahmen machen, aber offenbar zum farblich angepassten Gewand gegriffen.

Zum Schluss noch ein Blick hinter die Kulissen…

Fotos von Sunny, Carlinda, Claudia, Ursula und mir.

 

Noch mehr Eindrücke vom Treffen gibt’s bei:

 

Sunny von Sunnys side of Life (Social Networking), Claudia von Claudias Welt (Social Networking), Ursula von Frauenzimmer 50 Plus (Social Networking), Sabine von Carlinda und das alltägliche Chaos (Social Networking). 

Danke für diesen schönen Tag!

Über unser erstes Treffen in diesem Jahr schrieb ich hier

Liebe Grüße

Sabine

 

 

26 Kommentars

  1. Toller Beitrag mit tollen Fotos zu einem super Event! Vielen Dank dafür!
    Das Treffen war super und ich bin soo froh euch – die “Sabines” und Ursula kennengelernt zu haben! Es war mega mit euch und jetzt warte ich auf unser nächstes Treffen hoffentlich in Augsburg!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  2. Das war wieder ein ganz toller Tag mit vielen neuen Eindrücken liebe Sabine. Schön das du die Ü30Blogger als eine Art Heimat siehst. Mir geht es da ähnlich wie dir. Vielen Dank für die tollen Fotos die du gemacht hast. Liebe Grüße Ursula

  3. Sabine, wenn Du einen neuen Job brauchst, ernenne ich Dich zu unserer Presssprecherin. Besser hätte man es nicht auf den Punkt bringen können, was auch ich empfinde und was uns tatsächlich sehr besonders macht.
    Ich danke Dir für Deine Freundschaft.
    LG Sunny

  4. Den Austausch schätze ich ebenfalls sehr liebe Sabine, obwohl ich auch nicht mehr aktiv bei den ü 30 Bloggern bin. Der Kontakt zu einigen Bloggerinnen ist weiterhin vorhanden.

    Es sieht nach einem tollen Treffen aus.

    Liebe Grüße Sabine

  5. na hübsch!
    mag deinen anzug, die hose ist chic!!!
    xxxx
    (aber wenn das mit dem namen-merken da unten beim näxten mal wieder nicht klappt trotz häkchen! dann war das hier mein letzter komment – leider. ist extrem lästig, die formularausfüllerei!)

  6. Liebe Sabine, leider konnte ich ja diesmal nicht mit dabei sein, aber ich habe den tag in Augsburg noch in schöner Erinnerung. Ich denke, ich weiß, was Du meinst. Es war für mich auch ganz leicht, mit Euch in Kontakt zu kommen, als würde man sich halt schon kennen (was ja auch virtuell so war!). Schön, dass Ihr den Königsplatz für die Location gewählt habt, der macht sich großartig als Hintergrund!
    Deine Hose “kenne” ich übrigens auch, ich hatte sie schon an, hab sie aber wegen des Sitzes (bei mir) nicht genommen, aber sie gefiel mir wegen des Musters extrem gut. Auf alle Fälle sitzt sie bei Dir viel besser – und gefallen tut sie – und Du – mir super! Auch das Oberteil mit dem “griechischen Toga-Knoten”… passt wirklich toll zum Königsplatz!
    Liebe Grüße, Maren

  7. Hach wie toll! Ich freu mich auf Dich bei den Ü30 Bloggern 🙂
    Ich wünschte ich hätte dabei sein können, hätte euch gern wieder gesehen oder auch kennengelernt.
    Die Fotos sind mega und spaßig, ich finde hinter den Kulissen sehr süß 🙂
    Liebe Grüße Tina

    Tina von Tinaspinkfriday
  8. Hallo Sabine, auch hier spürt man den Spaß und die Harmonie zwischen euch tollen Frauen! Deine Fotos sind genial – die Momente die du eingefangen hast super! Am besten gefällt mir das Bild wo sicherlich nur eine Bloggerin abgelichtet wird – aber 4 Anweisungen geben – ich glaube ich hätte vor lauter lachen auf dem Boden gelegen. ü30Blogger als Heimat – ein schöneres Kompliment konntest du nicht machen! Willkommen zurück! Was du über Carlinda/Sabine schreibst ist so liebevoll – leider kann ich bei ihr nicht kommentieren und sehe auch nicht alle Bilder. Geht es noch jemanden so? Vielleicht kannst du mal schauen wenn sie wieder aus ihrem Urlaub zurück ist. Liebe Grüße Patricia – die dich nun in ihre Leseliste aufgenommen hat.

    1. Liebe Patricia, vielen Dank. Du hättest tatsächlich viel Spass gehabt, wenn Du dabei gewesen wärst. Vielleicht klappt das ja einandermal. Ich freue mich immer auf neue Gesichter zum Fotografieren. Tatsächlich haben 4 die Regieanweisungen gegeben und eine wurde fotografiert. Wir lernen jedesmal was dazu.
      Liebe Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.